CBD Kapseln im Test: das sind meine Empfehlungen

Du bist auf der Suche nach guten CBD Kapseln? Ich habe die Produkte 4 namhafter Hersteller getestet und verrate dir, wer von ihnen am besten abgeschnitten hat und warum das so ist.

von Jona Decker

CBD Kapseln Test

Selbstverständlich habe ich auch eine Liste mit Produktempfehlungen zusammengestellt, solltest du keine Zeit haben, den gesamten Testbericht durchzulesen.

Viel Spaß!

Was sind CBD Kapseln?

CBD Kapseln sind nichts anderes als CBD Öl verpackt in einer Kapselhülle. Der große Vorteil daran ist, dass man damit dem bitteren und öligen Geschmack entgehen kann, denn CBD Kapseln sind vollkommen geschmacksneutral.

Den weiteren Vorteilen der Kapseln gegenüber anderen CBD Produkten, widme ich ein eigenes Kapitel weiter unten im Text.

Die meisten CBD Kapseln unterscheiden sich daher nur aufgrund der Hülle von herkömmlichen CBD Ölen. Ansonsten enthalten sie ebenfalls ein Trägeröl, in dem das CBD gelöst wurde, bevor es in eine Kapselhülle gefüllt wird.

Viele Hersteller bieten CBD Kapseln mit hohem CBD Gehalt an.

Auch wenn das CBD Öl in der “Pille” ein bisschen so wirkt wie Medizin, sind die CBD Kapseln nicht verschreibungspflichtig. Wie alle CBD Produkte sind sie rezeptfrei erhältlich, wenn der THC Gehalt unter 0,2 % liegt.

Möchtest du dich über die Dosierung und Wirkung der Kapseln informieren, dann schau’ dir am besten die CBD Kapseln Produktseite an.

CBD Kapseln im Test

Ich habe mir die CBD Kapseln von vier Herstellern genauer angeschaut. Für meine Bewertung waren mir folgende Kriterien besonders wichtig:

  • Inhalt: Das mit Abstand wichtigste Kriterium ist natürlich das Produkt selbst: Was steckt in der Kapsel? Damit meine ich nicht nur den CBD Gehalt sondern alles, vom Trägeröl, bis hin zur Kapselhülle. Denn selbst bei der Kapselhülle kann es große Unterschiede geben. So sind beispielsweise nicht alle Kapselhüllen auch für Veganer und Vegetarier geeignet, da sie aus tierischer Gelatine bestehen.
  • Vertrauenswürdigkeit des Herstellers: Gerade größere Hersteller bieten inzwischen eine Vielzahl an unterschiedlichen CBD Produkten an – CBD Öle, Pasten, Salben und natürlich auch Kapseln. So ist es kein Zufall, dass in diesem Test Hersteller auftauchen, die du eventuell bereits kennst. Ich nehme wohl nicht zu viel vorweg, wenn ich sage, dass alle hier genannten Hersteller vertrauenswürdig sind. Dennoch unterscheiden sich sich alle ein wenig, von der Unternehmensphilosophie bis hin zum Produktsortiment. Daher werde ich alle vier kurz vorstellen, damit du entscheiden kannst, welcher dir am sympathischsten ist.
  • Kundenzufriedenheit: Kundenzufriedenheit ist nicht das gleiche wie Seriosität! Nicht selten sind es bekannte und große Firmen, die den Kundenservice nicht mehr so ernst nehmen, sobald sie sich auf dem Markt etabliert haben. Daher habe ich mir ganz genau angeschaut, wie zufrieden die Kunden sind.
  • Preis-/Leistungsverhältnis: CBD Produkte sind nicht gerade günstig, das gilt auch für CBD Kapseln. Die Extraktion von CBD ist aufwendig und teuer, weshalb gerade Produkte mit hohen CBD Konzentrationen auch mal im dreistelligen Bereich liegen können. Der Preis sollte aber niemals das wichtigste Kriterium sein, denn wer auf billige Produkte setzt, der zahlt häufig drauf – und zwar mit seiner Gesundheit! Für viele Menschen spielt der Preis aber eine wichtige Rolle und deshalb fließt auch dieser mit in die Bewertung ein.

Nordic Oil Kapseln

Nordic Oil Kapseln im Test

Beginnen möchte ich mit Nordic Oil. Ich bin mir sicher, dass dir dieser Hersteller hochwertiger CBD Produkte in irgendeiner Form bereits begegnet bist. Vermutlich auf der Suche nach CBD Öl.

Sehen wir uns die Kapseln genauer an:

Inhalt

Die CBD Kapseln von Nordic Oil enthalten Olivenöl, Glycerin, Wasser, Terpene, CBD und weitere Cannabinoide. Die Kapseln sind also frei von Pestiziden, Herbiziden, chemischen Düngemitteln und Wachstumshormonen.

Für die Hüllen wird Weichgelatine vom Rind verwendet, weshalb die Kapseln leider nicht für Vegetarier geeignet sind. Das ist aber auch schon das einzige Manko.

Die CBD Kapseln von Nordic Oil gibt es in zwei verschiedenen Konzentrationen und eignen sich daher sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene CBD Konsumenten. Bei den Kapseln mit 4 % CBD Anteil enthält jede Kapsel 6,4 mg CBD. Bei der 10 %igen Variante sind es 16 mg.

Vertrauenswürdigkeit

Als Hersteller aus München, muss sich Nordic Oil an deutsche und europäische Regelungen halten. Allein dieser Umstand, garantiert schon eine gewisse Qualität, da die Vorschriften in Deutschland weitaus strenger sind als in vielen anderen Ländern.

Darüber hinaus wird die Qualität der Produkte von unabhängigen Labors überprüft und die Ergebnisse kann man auf der Homepage von Nordic Oil einsehen.

Kundenzufriedenheit

Zieht man noch das Kundenfeedback mit ein in die Gesamtbewertung –  beispielsweise die Kundenbewertungen bei Trustpilot – dann kann man wohl ohne zu übertreiben sagen, dass Nordic Oil zu einem der vertrauenswürdigsten Hersteller auf dem deutschen Markt zählt.

Bei Trustpilot haben über 300 Konsumenten eine Bewertung abgegeben, wobei mehr als 80 % von ihnen Nordic Oil mit “hervorragend” bewerten. Insbesonder der gute Service und die schnelle Lieferung werden von den Kunden lobend erwähnt.

Preis-/Leistungsverhältnis

Gemessen an der Qualität der Produkte und der großen Kundenzufriedenheit, würde ich das Preis-/Leistungsverhältnis bei Nordic Oil mit “gut” bewerten. Die 4 %igen Kapseln werden mit einer UVP von 40 € angepriesen, wobei sich der reale Preis auf 30 € beläuft.

Bei den Kapseln mit 10 % CBD Anteil sind es 80 € (UVP) bzw. 70 €. Hinzu kommt, dass es immer wieder Aktionsangebote gibt. Momentan gibt es bei Nordic Oil 3 Packungen CBD Kapseln zum Preis von 2.

Eine Packung enthält dabei 60 Kapseln. Bei den Kapseln mit 10 %iger CBD Konzentration entspricht dies einem CBD Anteil von 3 Tropfen eines 15 %igen Öls. Aufgrund der Packungsgröße spart man sich häufiges Nachbestellen.

Vorteile 🌝 Nachteile ❗
Packungsgröße (60 St.) Kapselhülle ist nicht vegetarisch
sehr gute Qualität (Vollspektrum)
vertrauensvoller Hersteller
sehr guter Service
schnelle Lieferung
Kapseln mit zwei unterschiedlichen Intensitäten

Möchtest du noch mehr über diesen Hersteller erfahren, kannst du auch auf meiner Shop-Vorstellungsseite vorbeischauen. Dort erfährst du auch alles wichtige zu den anderen CBD Produkten von Nordic Oil.

Candropharm Kapseln

Candropharm Kapseln im Test

Candropham hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und auch eine Niederlassung in Deutschland. Das Unternehmen ist biologisch nachhaltig orientiert und setzt bei seinen Produkten auf die geballte Power von Kräutern – auch in Kombination mit CBD!

Inhalt

Das Thema Bioverfügbarkeit habe ich ja bereits erwähnt. Bei Candropharm macht man sich diesen Effekt gezielt zu Nutze, indem man das CBD mit allerlei Kräutern kombiniert. Inwieweit sich die einzelnen Inhaltsstoffe bei den CBD Kapseln gegenseitig verstärken, lässt sich aber nur schwer abschätzen.

Die CBD Kapseln von Candropharm heißen CandroKaps und enthalten 240 mg Glucosamin, 240 mg Chondroitin, 240 mg Kurkuma und 80 mg einer Kräutermischung, die unter anderem Corydalis, Engelwurz, Achyranthes und Artemisia enthält.

Pro Kapsel Kapsel sind außerdem 25 mg CBD enthalten, das sind fast 10 mg mehr als bei den stärksten Kapseln von Nordic Oil. Die CBD Konzentration ist damit sehr hoch, weshalb sich die Kapseln insbesondere bei akuten Schmerzen und Entzündungen anbieten.

Das alles klingt zunächst sehr gut, allerdings wird bei Candropharm kein CBD Vollspektrum Öl verwendet, sondern CBD Kristalle.

Das heißt, dass hier einiges an Potential in Bezug auf die Bioverfügbarkeit zunächst verschenkt wird, in dem man auf ein Isolat zurückgreift, nur um später wieder Synergien mittels Kräutern zu erzeugen.

Außerdem gibt es die Kapseln nur in einer Packungsgröße mit 30 Kapseln. Somit erhält man im Endeffekt sogar ein bisschen weniger CBD als bei der 10 %-Variante von Nordic Oil.

Candropharm bietet auch noch eine zweite Variante ihrer CBD Kapseln an. Die Variante mit dem Namen CandroVita, zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie jede Menge Vitamin C, D und B12 enthält. Der CBD Anteil beträgt ebenfalls 25 mg und es werden auch bei diesem Produkt CBD Kristalle verwendet.

Vertrauenswürdigkeit

Candropharm hat sich – nach meinem Kenntnisstand – in Fragen der Vertrauenswürdigkeit bislang nichts zu Schulden kommen lassen. Die Produkte werden nach gültiger ISO 9001 und GMP-Normen hergestellt.

Zur Herstellung der verschiedenen Produkte, werden bei Candropharm nur Rohstoffe aus biologischem Anbau verwendet. Außerdem werden die fertigen Produkte durch unparteiische Labors überprüft.

Kundenzufriedenheit

Leider lassen sich nur wenige authentische Bewertungen zu den CandroKaps finden. Die Website von Candropharm bietet keine Kommentar-Funktion und auch auf Trustpilot gibt es keine Bewertungen.

Die vereinzelten Kommentare und Erfahrungsberichte, die ich auf diversen Blogs finden konnte, bezogen sich zumeist auf andere Produkte von Candropharm.

Da diese Bewertungen aber zum größten Teil positiv ausfallen, kann man wohl daraus schließen, dass auch die CBD Kapseln gut ankommen. Zumal Candropharm auch eine Kundenauszeichnung vom Verbraucherportal eKomi erhalten hat.

Preis-/Leistungsverhältnis

Die Packung mit 30 Kapseln kostet 59,99 € (UVP) und ist damit etwas günstiger als die hochprozentigen Kapseln von Nordic Oil. Allerdings enthält die Packung nur halb so viele Kapseln und auch insgesamt etwas weniger CBD.

Es muss jeder selbst entscheiden, ob die enthaltenen Kräuter den höhere Preis rechtfertigen – persönlich würde ich das Preis-/Leistungsverhältnis als “gut” bezeichnen.

Vorteile 🌝 Nachteile ❗
interessante Kräutermischung hoher Preis
Synergieeffekte aufgrund vieler Inhaltsstoffe CBD aus Kristallen (kein Vollspektrum)
sehr gute Bio-Qualität keine unterschiedlichen Intensitäten
Kapseln sind vegan
hohe Dosierung (25 mg CBD pro Kapsel)

Enecta Kapseln

Enecta Kapseln im Test

Enecta ist der einzige Hersteller in diesem Test, der aus Italien stammt. Der Hanf wird daher auch bei Enecta nach EU-Regularien angebaut – zum großen Teil in der schönen Toskana.

Enecta ist es gelungen, sich mit guten Produkten zu moderaten Preisen, auch auf dem deutschen Markt zu etablieren. Möchtest du mehr über diesen Hersteller erfahren, dann schau’ doch auf der Shop-Vorstellungsseite vorbei. Dort habe ich alles Interessante über Enecta zusammengefasst.

Inhalt

Bei Enecta gilt die Devise “weniger ist mehr”. Bei den CBD Kapseln kommen keine Kräuter und ausgefallenen Rezepturen zum Einsatz, dafür bestes CBD Öl aus Pflanzen der Sorte Cannabis Sativa L.

Die Kapselhülle besteht aus Gelatine, Glycerol und Wasser. Die Kapseln enthalten neben dem Hanfextrakt, Hanfsamenöl und Tocopherol (Vitamin E) – that’s it!

Das CBD wird sehr schonend aus der Hanfpflanze extrahiert, weshalb sich in den fertigen CBD Kapseln auch weitere Cannabinoide finden lassen, wie CBDa, CBDC, CBG, CBN und THC.

Der THC Gehalt liegt unter den gesetzlichen Grenzwerten, weshalb du dir keine Sorgen machen musst, dass du “high” werden könntest. Bei CBD – dem nicht-psychoaktiven Teil der Hanfpflanze – kann das sowieso nicht passieren, was auch die WHO bestätigt.1)WHO stuft CBD als unbedenklich ein

Mit einem CBD Anteil von 33 mg pro Kapsel, sind die CBD Kapseln von Enecta, die mit der höchsten Konzentration im Test. Für Erstanwender ist das Produkt daher weniger geeignet.

Wer jedoch häufiger CBD Konsumiert und auf eine hohe Dosis angewiesen ist, erhält hier ein starkes Mittel, in bester Vollspektrum-Qualität.

Vertrauenswürdigkeit und Kundenzufriedenheit

In Bezug auf die Vertrauenswürdigkeit habe ich bei Enecta nichts zu bemängeln. Gerade unter Kennern genießt das Unternehmen aus Italien einen ausgezeichneten Ruf. Auch bei Trustpilot wurde Enecta von 80 % der Kunden mit “hervorragend” bewertet und das, bei insgesamt fast 900 Bewertungen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Enecta ist dafür bekannt, dass sie ihre Produkte im mittleren Preissegment ansiedeln. Das gilt auch für die CBD Kapseln. Die Packung mit 30 Stück enthält insgesamt 1.000 mg CBD und das zu einem Preis von 59,95 € (UVP). Auch wenn der Preis ab und zu schwankt, ist dies ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Wer also auf der Suche nach sehr hoch konzentrierten CBD Kapseln ist, der dürfte mit Enecta den passenden Anbieter gefunden haben.

Vorteile 🌝 Nachteile ❗
sehr hoch konzentriert (33,6 mg CBD) lediglich eine (sehr hohe) Konzentration und damit für Einsteiger ungeeignet
beste Vollspektrum-Qualität
vegan
sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Endoca

Bei Endoca wir auf über 2.000 Hektar biologischer Hanf angebaut. Somit steht der gesamte Herstellungsprozess – von der Pflanze bis zu den fertigen CBD Kapseln – unter der Kontrolle des niederländischen Unternehmens.

Somit kann Endoca die Qualität ihrer Produkte sicherstellen, was sie auch durch unabhängige Laboranalysen belegen.

Inhalt

Auch bei den CBD Kapseln von Endoca handelt es sich um ein Produkt mit Vollspektrum-CBD, inklusive Entourage-Effekt. Das heißt, die Kapseln enthalten neben CBD auch CBG, CBN und eine ganze Reihe von Terpenen, darunter Limonen, Mrycen, Pinen und Linalool.

Die Kapseln enthalten 10 mg CBD und liegen damit genau zwischen den zwei Varianten von Nordic Oil. Wem die 4 %igen CBD Kapseln zu niedrig dosiert sind und die 10 %igen zu hoch, für den sind diese Kapseln die perfekte Alternative.

Vertrauenswürdigkeit

Ganz zu Beginn hatte ich bemerkt, dass für diesen Artikel nur CBD Kapseln von seriösen Hersteller getestet wurden. Das gilt selbstverständlich auch für Endoca. Als Produzent aus den Niederlanden, mit einer langen Erfahrung im Cannabis Bereich, genießt Endoca besonderes Vertrauen.

Da Kontrolle aber bekanntlich besser ist als Vertrauen, lässt das Unternehmen die Qualität ihrer Produkte durch Labortests objektiver Dritter regelmäßig bestätigen.

Kundenzufriedenheit

Die sehr gute Qualität der Produkte gibt wenig Grund zur Beanstandung. Zwar haben im Vergleich zu Enecta (80 %) “nur” 77 % der Kunden Endoca mit “hervorragend” bewertet, bei mehr als 3.500 Bewertungen bedeutet dies aber eine ganze Menge zufriedener Kunden.

Preis-/Leistungsverhältnis

Die Packung mit 30 Kapseln und insgesamt 300 mg CBD gibt es im Shop von Endoca momentan für 28 €. Bei der vom Hersteller empfohlenen Tagesdosis von 3 Kapseln ist die Packung jedoch sehr schnell aufgebraucht.

Für eine Monatsration bräuchte man also schon 3 Packungen. Das wären dann 84 € für insgesamt 900 mg CBD. Im Vergleich dazu erhält man bei Enecta die 1.000 mg CBD für 59,95 € und das zu einer vergleichbaren Qualität.

Ich würde das Preis-/Leistungsverhältnis bei Endoca dennoch als “gut” bezeichnen, da die Qualität der Kapseln stimmt und es durchaus auch noch teurere Anbieter gibt.

Vorteile 🌝 Nachteile ❗
moderate Dosierung (für Einsteiger und Fortgeschrittene) kleine Packung (reicht nur für 10 Tage)
sehr gute Qualität (Vollspektrum) etwas teurer
vegan

Vorteile von CBD Kapseln

Die Vorteile von CBD Kapseln gegenüber anderen Produkten

In diesem Abschnitt möchte ich dir erklären, was CBD Kapseln so beliebt macht:

  • Geschmack: CBD Kapseln sind geschmacklos, daher sind sie besonders bei den Menschen beliebt, die den bitteren Geschmack des CBD Öls nicht ausstehen können.
  • Bequemlichkeit: Inzwischen gibt eine Menge unterschiedlicher CBD Produkte – vom Tee bis zur Salbe. Allerdings gibt es wenige Produkte die sich so einfach einnehmen lassen. Bei den Kapseln brauchst du weder Vaporizer, noch musst du darauf warten, dass der Tee fertig gezogen hat.
  • Diskretion: Jemand, der sich mit einer Pipette Öl in den Mund träufelt? Je nach Situation in der man sich befindet, kann das schon etwas komisch aussehen. Eine Pille verschwindet dagegen schnell im Mund und genauso schnell landet sie mit einem Schluck Wasser im Magen.
  • Bioverfügbarkeit: Vor allem im Vergleich zu Isolaten oder Produkten die topisch angewendet werden (Cremes und Salben), zeichnen sich CBD Kapseln durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus.

Kaufkriterien CBD Kapseln: Worauf muss ich sonst noch achten?

Beim Kauf von CBD Kapseln gibt es einiges zu beachten. Vor allem die Inhaltsstoffe spielen eine wichtige Rolle. Möchtest du sicher gehen, dass du ein gutes Produkt erhältst, solltest du darauf achten, dass die Kapseln möglichst wenige – bis gar keine Zusatzstoffe enthalten.

Außerdem darf der THC Gehalt nicht über 0,2 % liegen.

Der CBD Gehalt sollte deinen persönlichen Bedürfnissen entsprechen und dir eine sinnvolle Dosierung ermöglichen. Um häufiges Nachbestellen zu vermeiden, solltest du neben dem CBD Gehalt auch auf die Packungsgröße achten.

Wenn du beim Kauf nach Zertifikaten und Laboruntersuchungen Ausschau hältst, wirst du sehr schnell feststellen können, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Anbieter handelt oder nicht. Oder du orientierst dich beim Kauf einfach an die von mir getesteten Hersteller.

Fazit

Wie du gesehen hast, hat in diesem Test keiner der Hersteller schlecht abgeschnitten – im Gegenteil: insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Qualität der angebotenen Produkte.

Müsste ich mich jedoch auf einen Testsieger festlegen, so wäre es Nordic Oil. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super und die Kunden sind zufrieden. Außerdem erscheint mir die Abstufungen der zwei CBD Konzentrationen am sinnvollsten.

Mit dem etwas geringeren CBD Gehalt und einer Packungsgröße von 60 Kapseln, lässt sich das CBD optimal dosieren und ist somit für Einsteiger als auch erfahrene Konsumenten bestens geeignet.

0 0 vote
Article Rating

Quellen   [ + ]

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hast du ein paar Anregungen oder eine Frage? Ich freue mich auf einen Kommentar!x
()
x