Mein Redfood CBD Test – Erfahrungen zur Deutschen Qualität des Herstellers

Ist Redfood ein hochwertiger Produzent von CBD Ölen? Welche Wirkungsbereiche haben die verschiedenen Konzentrationen?

Dich beschäftigen diese Fragen? Mich haben sie auch beschäftigt, weshalb ich etwas genauer hinsehen wollte wer Redfood ist und was dahinter steckt.

by Jona Decker

Redfood CBD

In diesem Artikel findest du Antworten auf Fragen, Möglichkeiten zum Sparen & Austausch. Darüber hinaus findest du Erfahrungen anderer Nutzer und Testberichte, damit du den bestmöglichen Überblick hast!

Lerne mehr darüber, ob Redfood sich lohnt. Viel Spaß beim Lesen!

Trügt der Schein? Ein genauerer Blick hinter die Kulissen

Redfood ist ein modernes Familienunternehmen nahe der Ostseeküste. Die Ostseeküste ist bekannt für die Gesundheitskuren und zu einer Verbesserung der Lebensqualität, wenn auch oft nur temporär. Redfood steht für mehr als nur eine kurweise Verbesserung der Lebensqualität. Mit einem ausgewähltem Sortiment aus

  • CBD Ölen
  • CBD Liquids

kommt es hier zu einer wertvollen Ergänzung der Ernährung für jede Altersklasse.

In CBD zu produzieren stellt sich garnicht so einfach dar, da viele Vorschriften und Richtlinien eingehalten werden müssen. Dies stellt Hersteller oft vor Probleme. Für den Endverbraucher aber ein guter Indikator dafür, dass diese Produkte eine hohe und transparente Qualität gewährleisten.

Ob das Unternehmen diesen Anforderungen gerecht werden kann, und wie sich der Anbieter am Markt schlägt, findest du im nächsten Abschnitt heraus!

Welche Produkte hat Redfood im CBD Sortiment?

Vergleicht man Redfood mit anderen Anbietern, die auf dem CBD Markt aktiv sind, dann fällt schnell das spezialisierte Produktsortiment auf. Das komplette Sortiment teilt sich in zwei Kategorien auf:

  • CBD ÖleRedfood CBD logo
  • CBD Liquids

Innerhalb der Kategorien wird dafür stark variiert. Bei den Ölen findet die Variation vor allem in der Konzentration des CBD Gehalts statt, bei den Liquids hingegen vor allem in dem Geschmack.

Der wesentliche Vorteil von Öl und Liquids gegenüber anderen CBD Erzeugnissen ist die schnelle Wirkungsweise. Durch die Aufnahme über die Schleimhäute ist die präventive und akute Einnahme außergewöhnlich wirksam.

Premium Hanf Öl 5% von Redfood CBD

Die geringe Dosierung mit 5% ist für kleinere Beschwerden sehr gut geeignet.  Besonders das schonende Extraktionsverfahren ist hier von großer Bedeutung, damit auch bei geringen Dosierungen schon Wirkungen möglich sind.

Die geringste Dosis kann gut für folgendes geeignet sein:

  • einen besseren Schlaf1)Shannon S, Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series, 2019, Perm J
  • gegen Übelkeit

Premium Hanf Öl 10% von Redfood CBD

Die nächsthöhere Dosierung liegt bei 10% und ist ebenfalls für Einsteiger geeignet. Dabei ist das Wirkungspotential für dauerhafte und präventive Einnahme bei mittleren Beschwerden geeignet.

Dazu gehören:

Premium Hanf Öl 10% von Redfood CBD

Premium Hanf Öl Gold 10% von Redfood CBD

Der Unterschied gegenüber dem “normalen” Öl ist hier vor allem in der mehrfachen Filterung. DIe Wirkungsweisen verändern sich dadurch weder zum positiven, noch zum negativen. Jedoch wird der Geschmack etwas weniger kräftig.

Premium Hanf Öl 15% von Redfood CBD

Die mittlere Dosierung ist für Anwender besonders gut geeignet, die eine dauerhafte Einnahme brauchen. Die präzise Dosierung und die unkomplizierte Anwendung führt dazu, dass beispielsweise Betroffene mit psychischen Krankheitsbildern diese Konzentration verwenden. Dazu gehören unter anderem:

Premium Hanf Öl 20% von Redfood CBD

Mit diesem Öl kommt man in den Bereich der hohen Dosierungen an. Die Anwendungsbereiche unterschieden sich nicht groß von der vorherigen Dosierung.

Die schonende Verarbeitung in Verbindung mit der hohen Qualität der Pflanzen ermöglicht den sogenannten Entourage Effekt. Das heißt, dass neben der Wirkung durch CBD, auch weitere Wirkstoffe in positive Interaktion treten.

Premium Hanf Öl 25% von Redfood CBD

Hohe Dosierungen, wie das Premium Öl mit 25%, ist auf dem deutschen Markt selten zu finden. Insbesondere bei durchgehenden Schmerzen und chronische Erkrankungen kann das CBD Premium Hanf Öf 25% zu einer Verbesserung verhelfen.

Wirkungsbereiche können sein:

Diese Dosierung ist nicht für den Erstgebrauch zu empfehlen.

Premium Hanf Öl 30% von Redfood CBD

Die höchste Dosis liegt bei 30% pro Flasche. Das ist eine erhebliche Menge an CBD (3000mg CBD in 10ml) und dementsprechend sollte sorgfältig damit umgegangen werden

CBD Liquid von Redfood

CBD Liquid von Redfood

Ein sehr spannendes Produkt ist das Liquid. Die geringe Dosierung mit 2% CBD macht es besonders zur kleineren Anwendung interessant. Bei Schlafstörungen oder starkem Stress kann das Dampfen mit CBD Zusatz sich als wirkungsvoll erweisen.

Dabei bietet Redfood verschiedene Geschmackssorten:

  • Minze
  • Blaubeere
  • Erdbeere

Damit kann Gesundheit und Genuss angenehm kombiniert werden.

Wo finde ich Gutscheine und Aktionen für Redfood CBD?

Auf den unterschiedlichsten Gutscheinportalen werden Gutscheincodes für Redfood angeboten, deren Gültigkeit aber in den seltensten Fällen besteht.

Wenn du Angebote und Aktionen nicht verpassen willst, dann schau gerne hier vorbei, da ich versuche für meine Leser die besten Sparmöglichkeiten zu finden – dieser Bereich wird natürlich dementsprechend geupdatet.

Einfacher ist es jedoch, wenn du dich in meinen E-Mail-Newsletter einträgst! So kriegst du auf dem schnellsten Wege die besten Angebote für Redfood CBD & weitere Marken.

So sehen die Redfood CBD Erfahrungsberichte von Nutzern aus!

Mit fast 1300 Bewertungen auf TrustedShops in den letzten 12 Monaten hatte ich eine Menge Rezensionen zum lesen. Die wichtigsten Punkte habe ich für dich zusammengefasst:

  • 4,83 von 5 möglichen Sternen
  • meistens kurze Zufriedenheitsbekundungen
  • große Anzahl an positiven Erfahrungen bei Stress etc.
  • leider kein guter Kundenservice anhand der (wenigen) Beschwerden

Auf der Homepage von Redfood selber sind leider keine Rezensionen zu finden, wobei die durchgehende Zertifizierung und das Einhalten der deutschen Richtlinien zu einer hohen Qualität verhilft.

Es gibt auch einen vermeintlichen Testbericht, wo Redfood schlecht abgeschnitten hat. Um Unklarheiten auszuräumen will ich auch darauf noch eingehen.

In dem Artikel wurde nur für eines der 18 Produkte eine Kaufempfehlung ausgesprochen. Nach gründlichem Lesen kommt es mir eher wie eine Produktplatzierung auf Kosten anderer Marken vor, denn selbst die marktführenden Hersteller mit hervorragenden Ruf und Preis-Leistungs-Verhältnis wurden hier als minderwertig dargestellt.

Mein persönliches Fazit zum CBD von Redfood

Redfood ist eine Marke für CBD Produkte, die du meiner Meinung nach ohne viel falsch zu machen kaufen kannst. Die Vielzahl an Konzentrationen ermöglichen Wirkungen in verschiedenen Bereichen und sind für jede Erfahrungsstufe geeignet.

Für einen Kauf spricht:

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ausgewählte Produkte
  • verschiedene Packungsgrößen
  • jahrelange Erfahrung mit Nahrungsergänzungsmitteln

Positiv überrascht hat mich die Chatfunktion auf der Homepage, welche direkte Beratung ermöglicht.

Wenn du auf der Suche nach einem CBD Öl oder Liquid bist, wo du von einer hohen Qualität ausgehen kannst, dann triffst du mit Redfood eine gute Entscheidung.

Hast du schon Erfahrungen mit Redfood gemacht? Hast du noch Fragen dazu?

Ich freue mich über deinen Kommentar!

0 0 vote
Article Rating

Quellen   [ + ]

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 Comments
    Inline Feedbacks
    View all comments
    0
    Would love your thoughts, please comment.x
    ()
    x