CBD Samen kaufen: Erfahrungen, Dosierung & wichtige Kaufkriterien im Fokus

Was genau sind CBD Samen, wo kann ich sie kaufen und worauf ist bei der Dosierung und Einnahme zu achten? Sind sie außerdem für meine Ziele geeignet oder gibt es eventuell bessere Alternativen?

by Jona Decker

CBD Samen

Diese und weitere Fragen wurden mir in der Facebook Gruppe Cannabook gestellt, sodass ich mich mit dem Thema näher beschäftigt habe. Außerdem habe ich eine Liste mit den wichtigsten Kaufkriterien erstellt, sodass schwarze Schafe (und ja es gibt sie leider) keine Chance haben uns CBD Liebhaber hinter das Licht zu führen. Wie gewohnt findest du im Anhang eine Studienübersicht sowie Erfahrungsberichte von anderen Usern. Viel Spaß!

Was sind CBD Samen?

CBD Samen sind die Samen aus Nutz- und Speisehanf, die wenig THC, dafür aber einen hohen Anteil an Cannabidiol enthalten. Die Pflanzen wurden extra so gezüchtet, dass sie viel CBD produzieren.

Bitte bedenke, dass der Erwerb der Samen ausschließlich für Konsum und nicht zu Anbauzwecken gestattet ist. (Wer das in kleinen Mengen kontrollieren soll ist mir nicht klar, allerdings muss ich dies der Vollständigkeit halber erwähnen) Der (offizielle) Anbau ist nur lizenzierten Hanfbauern erlaubt.

Normale Hanfsamen enthalten also weder THC noch CBD. Diese beiden Wirkstoffe werden erst in der Blütephase gebildet. Cannabis Samen enthalten wenig Cannabidiol und dafür mehr THC und bei CBD Samen ist es genau umgekehrt. Hier eine Übersicht mit den wichtigsten Eigenschaften der Hanf-, CBD- und THC-Samen.

Entsteht aus Anwendungsgebiet Legalität
Hanfsamen Nutz und Speisehanf Konsum (Öle, Essen, Getränke) Legal
CBD Samen CBD reiche Hanfsorten Medizinischer Bedarf Ja, solange nicht angebaut
Cannabis Samen THC reiche Hanfsorten Medizinischer Bedarf/ Anbau/ Rauschmittel Als Verzehr ja. Strafbar bei Anbau

Welche Arten von Samen gibt es?

Im Grunde gibt es zwei verschiedene Arten von Samen. Diese sind:

  1. Autoflowering Samen: Das bedeutet, dass die Samen beim Anbau nach einer gewissen Zeit selbstständig in die Blütephase übergehen. Die Pflanze ist also zu gegebenen Zeit fähig Blüten zu bilden.
  2. Feminisierte Samen: Solche Samen sind zu 99% weiblich. Feminisierte Samen enthalten keine männlichen Chromosomen und das sorgt dafür, dass jede aus einem feminisierten Samen angebaute Cannabis-Pflanze weiblich blüht.

Welche Wirkung kann ich erwarten?

Da CBD Samen den gleichen Wirkstoff wie andere Cannabidiol Produkte enthalten, haben sie dieselbe Wirkung wie zum Beispiel CBD Öl und können die entsprechenden Nebenwirkungen mit sich führen.

Zur Wirkungen gehören:

Nebenwirkungen bei CBD

Gibt es Nebenwirkungen?

Zu den Nebenwirkungen gehören im Falle einer zu hohen Dosis oder bei Einnahme von anderen Medikamenten:

  • Müdigkeit
  • Bauchschmerzen
  • Schwindel
  • Niedriger Blutdruck

In der Regel ist eine Überdosis nicht möglich. Die Nebenwirkungen treten nur sehr selten und bei einer zu hohen Dosis auf.

Wenn du dich genauer mit dem Thema Wirkungen und Nebenwirkungen auseinandersetzen möchtest, findest du weitere Informationen in unserem Ratgeber.

Wie wende ich CBD Samen an?

Generell kann man die Samen auf zwei Arten verwenden:

  • Samen zum Verzehr: Hier werden die Samen konsumiert. Du kannst sie in dein Essen mischen, kochen, backen oder roh verzehren. Dabei ist es den Nutzern wichtig ihren Eiweißbedarf zu decken. Hanfsamen enthalten nämlich jede Menge Eiweiß.
  • Samen zur Zucht: Wenn man nicht mit dem Gesetz aneinander geraten möchte sollte man sich nicht dazu entscheiden seine eigenen Hanfpflanzen zu züchten. Theoretisch ist es aber möglich, die Samen zusammen mit Erde in einen Topf zu geben und sich seine eigene Pflanze groß zu ziehen.

In einigen Ländern darf man sogar ein paar Pflanzen zum Eigenbedarf besitzen, in Deutschland ist es jedoch nicht erlaubt.

Können CBD Samen für medizinische Zwecke angewendet werden?

Grundsätzlich ja! Je nach Krankheitsbild kannst du Samen mit einer Mischung aus THC und CBD zu dir nehmen. Stimme dich aber bei der Behandlung von schweren Krankheiten und bei der Einnahme von THC / CBD als Ergänzung oder gar Alternative zu konventionellen Medikamenten mit einem Arzt ab. Im Folgende stellen wir dir noch einige Studien vor, die positive Wirkungen des Wirkstoffs CBD nahelegen.

  • Parkinson3)Chagas, MH et al., Effects of cannabidiol in the treatment of patients with Parkinson’s disease: An exploratory double-blind trial. 2014, Journal of Psychopharmacology
  • Krebs4)Kenyon J, Liu W, Dalgeish A: Report of Objective Clinical Responses of Cancer Patients to Pharmaceutical-grade Synthetic Cannabidiol. 2018, Anticancer Res
  • Alzheimer5)Cheng D et al., Long-term cannabidiol treatment prevents the development of social recognition memory deficits in Alzheimer’s disease transgenic mice. 2014, J Alzheimers Dis
  • Spastiken6)Marinelli L et al., The effect of cannabinoids on the stretch reflex in multiple sclerosis spasticity. 2016, Int Clin Psychopharmacol
  • Diabetes7)Lehmann et al., Experimental cannabidiol treatment reduces early pancreatic inflammation in type 1 diabetes. 2016, Clin Hemorheol Microcirc

Erholsame Einnahme – Das richtige Verhältnis

Um eine erholsame Wirkung zu erreichen empfiehlt es sich, auf so wenig THC wie möglich zurück zu greifen, da der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol einen “High Effekt” mit sich zieht und es deinen Alltag einschränken kann.

Erfahrungsberichte zu CBD

Wo gibt’s die besten CBD Samen? Unsere Kaufkriterien

Wenn du die Samen nur verzehren möchtest solltest du natürlich auf Dinge wie den Preis, die Qualität und den CBD Gehalt achten. Bei Interesse am eigenen Anbau gibt es allerdings noch weitere Kaufkriterien auf die du dein Augenmerk legen solltest.

  • Die Morphologie: Wie schnell wächst die Pflanze, und wie groß wird sie. Besonders bei Indoor Anbau empfehlen sich kleinwüchsige Pflanzen.
  • Der Ertrag: Wie viel wirft die Pflanze ab? In welchem Zeitraum soll geerntet werden?
  • Aroma & Geschmack: Wie riecht die Pflanze? Welchen Geschmack soll der Ertrag haben? Klassisch oder eher exotisch fruchtig?
  • Anbau: Einfach oder kompliziert? Soll die Pflanze von sich aus in die Blütephase gehen?
  • Das Verhältnis von CBD & THC: Je nachdem, für was du deine Pflanze verwenden möchtest, solltest du auf das passende Verhältnis der Wirkstoffe achten.
  • Versand: Je nach Anbieter und Hersteller können Versandkosten anfallen und die Lieferung einige Zeit in Anspruch nehmen.

Samen im Ausland kaufen

Solange die CBD Samen kein THC enthalten, kannst du sie im Internet und auch auf ausländischen Internetseiten kaufen. Wenn allerdings der psychoaktive Wirkstoff enthalten ist und dein Paket vom Zoll kontrolliert wird, kann es sein, dass es aus dem Verkehr gezogen wird.

Im Internet finden sich zahlreiche Shops, die CBD Samen anbieten. Sei dir allerdings bewusst, dass du ein Risiko eingehst.

Der Anbau

Wenn du Samen anpflanzen willst, ist das in der Regel sehr einfach. Dabei empfiehlt es sich im Voraus zu planen, ob du Indoor oder Outdoor anbauen möchtest.

Für gewöhnlich werden die Samen in einen kleinen Topf mit Erde gegeben und gewässert. Das reicht schon, um kleine Sprösslinge heranzuziehen, die du dann je nach Anbaugebiet in die freie Natur setzen oder in einen größeren Topf umsiedelst.

Eine extravagante Möglichkeit besteht darin, die Samen in ein Glas Wasser zu geben und in eine dunkle Ecke zu stellen bis sie keimen. Sobald du siehst, dass sich Keime gebildet haben, kannst du sie in einen Blumentopf mit Erde geben.

CBD ist legal

Sind CBD Samen legal?

Der Erwerb von CBD Samen ist legal. Jedenfalls solange sie weniger THC enthalten als die EU-Richtlinien vorschreiben und verzehrt werden.

Beim Anbau wird es allerdings anders. Generell ist der Anbau für Privatpersonen verboten. Auch wenn die Samen kein Tetrahydrocannabinol enthalten.

Wenn die Pflanzen kein THC enthalten wirst du auch keine große Strafe bekommen. Die Pflanzen werden dann lediglich konfisziert.

Fazit

CBD Samen enthalten viele wichtige Nährstoffe und könnten sogar zur Züchtung verwendet werden. Das ist zwar in Deutschland bisher verboten, ermöglicht aber in einigen Ländern Nutzern den Eigenbedarf zu decken und Öle, Paste oder andere CBD Produkte herzustellen.

Achte beim Kauf immer auf die erwähnten Kaufkriterien und lass dich von schwarzen Schafen nicht in die Irre führen.

Hast du bereits Erfahrungen mit CBD Samen und dem Anbau gemacht? Hinterlasse einen Kommentar und diskutieren mit!

Quellen   [ + ]

    Hinterlasse einen Kommentar

    avatar
      Abonnieren  
    Benachrichtige mich bei