CBD Kekse: Alles was du zur Wirkung, Erfahrungen, Dosierung & Legalität wissen musst – Rezept inklusive!

Du bist auf der Suche nach einer guten Alternative zum CBD Öl? Vaporizer, Cremes und Co. sind aber nicht so dein Ding?

by Jona Decker

CBD Kekse

Dann sind CBD Kekse womöglich genau das richtige für dich. Ich verrate dir, was CBD Kekse so besonders macht, wie lange sie wirken und wie du deine eigenen Kekse backen kannst.

Stehst du selbst nicht gerne vorm Backofen, wirst du in der Bestenliste der beliebtesten CBD Kekse sicher fündig. Ich erkläre dir auch, was einen guten Keks ausmacht und worauf du beim Kauf achten solltest.

Was sind CBD Kekse & was macht sie besonders?

CBD Kekse sind nichts anderes als mit Cannabidiol angereicherte Cookies. Das besondere daran ist, dass sie in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Dabei haben sie eine Reihe von Vorteilen:

  • Kekse schmecken im Gegensatz zum Öl nicht bitter sondern süßlich!
  • Es ist kein THC enthalten. Somit machen sie nicht high!
  • Sie sind vergleichsweise günstig und kosten zwischen 2,50 € und 5 € – je nach Packungsgröße und CBD Anteil
  • Bei kühler, trockener und lichtgeschützter Lagerung haben sie eine lange Haltbarkeit von bis zu 1,5 Jahren
  • Es gibt die Kekse auch für Hunde!

CBD Kekse für deinen Hund

Genauso wie wir Menschen besitzen auch Hunde ein Endocannabinoid-System (ECS). Das heißt, dass auch Hunde von der Wirkung von CBD profitieren können. Wie beim Menschen sitzt das ECS im Gehirn und im gesamten zentralen Nervensystem.

Das CBD kann an die Rezeptoren dieses Systems andocken und seine Wirkung entfalten.

Da das CBD beim Hund die gleiche Wirkung hervorruft wie beim Menschen, behandelt man auch die gleichen Symptome. Dazu zählen Angst, chronische Entzündunge, Schmerzen, Stress, Arthritis und Gelenkschmerzen1)Hammell DR et al., Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. 2016, Eur J Pain

Auch die entspannende und entzündungshemmende Wirkung des CBDs ist bei Hundebesitzern sehr beliebt. Das tolle an CBD Keksen für Hunden ist, dass die Dosierung viel leichter fällt als mit herkömmlichen CBD Ölen. Achte aber bitte auf einen möglichst niedrigen THC Gehalt oder wähle ein Produkt, welches ganz ohne THC auskommt.

Willst du noch mehr wissen über CBD Kekse für Hunde, dann kannst du in diesem – extra zu diesem Thema geschriebenen – Ratgeber vorbeischauen.

CBD Nebenwirkungen

Welche Wirkung haben CBD Kekse? Gibt es auch Nebenwirkungen?

Für CBD Kekse gilt, was du auch schon über CBD Öle weißt. Da CBD Kekse Cannabidiol enthalten, haben sie die gleiche Wirkungsweise und auch die gleichen, möglichen Nebenwirkungen wie alle anderen CBD Produkte auch.

Zu den positiven Wirkungen zählen beispielsweise:

  • entzündungshemmende Eigenschaft
  • wirkt beruhigend
  • kann bei Arthritis gegen Schmerzen helfen
  • kann bei hohem Blutdruck helfen2)Khalid A. Jadoon, Garry D. Tan, Saoirse E. O’Sullivan: A single dose of cannabidiol reduces blood pressure in healthy volunteers in a randomized crossover study, Journal of Clinical Investigation, 15. Juni 2017, https://insight.jci.org/articles/view/93760 (abgerufen: 05.07.2019

Zu den möglichen Nebenwirkungen zählen beispielsweise:

Mehr über die Wirkung von CBD kannst du in folgenden Ratgebern erfahren: „CBD Wirkung“ und „CBD Nebenwirkungen“.

So schnell wirken CBD Kekse

Eigentlich müsste ich sagen: so “langsam” wirken CBD Kekse. Denn die Aufnahme von CBD, als Nahrungsmittel, über den Magen-Darm-Trakt, dauert vergleiswese lange.

Wie lange es genau dauert, kann man gar nicht so genau sagen. Das hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel davon, wie viel Zeit seit deiner letzten Mahlzeit vergangen ist und wie viel du dabei gegessen hast.

Möchtest du, dass die Wirkung schneller eintritt, empfiehlt es sich, die Kekse auf leeren Magen zu essen. Dann dauert es aber immer noch zwischen 20 min und 2 Stunden, je nach dem wie schnell der Verdauungstrakt deines Körpers arbeitet.

So lange hält die Wirkung von CBD Keksen

Auch wenn es eine Weile dauert bis die Wirkung eintritt, das Gute ist, dass sie auch sehr lange anhält. Zwischen 4 und 6 Stunden wirken die CBD Kekse und damit länger als beispielsweise CBD Öle oder CBD Liquids.

Die Vorteile von CBD Keksen gegenüber anderen CBD Produkten

Natürlich ist es eine sehr subjektive und persönliche Sache, in welcher Form man sein CBD am liebsten konsumiert. Aber es gibt auch ganz objektive Gesichtspunkte, die mehr oder weniger für ein Produkt sprechen können.

Bei den CBD Keksen ist die lange Wirkdauer einer dieser Gesichtspunkte. Ein anderes Argument, welches für CBD Kekse spricht, ist der Geschmack. Wenn dir herkömmliche CBD Öle zu bittern sind, könnten sich CBD Kekse für dich eignen. Diese gibt es noch dazu in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, so dass auch für dich etwas dabei sein sollte.

In Form von Keksen eignet sich das CBD auch besonders gut für Kinder. Kinder mögen für gewöhnlich keine bitteren Öle und CBD Kapseln sind nur bedingt für sie geeignet – welches Kind schluckt schon gerne Pillen? Aber so ein leckerer Keks… der schmeckt den meisten.

Möchtest du mehr über die Wirkung von CBD bei Kindern erfahren, kannst du auf folgenden Artikel gehen:

Meiner Meinung nach eigenen sich CBD Kekse aber am besten, um etwas Abwechslung in den Alltag reinzubekommen. Ständig das CBD Öl unter der Zunge kann auf Dauer etwas langweilig werden, da schmeckt ein süßer Keks doch gleich viel besser. Nutze die CBD Kekse doch einfach mal, um ein wenig Abwechslung in deine CBD Routine zu bekommen!

CBD Kekse backen

Backe deine eigenen CBD Kekse

Falls du mit der Auswahl an CBD Kekse unzufrieden bist, kannst du auch ganz einfach deine eigenen Kekse herstellen. Hierzu habe ich dir eine kurze Anleitung zusammengestellt:

Vorbereitung

Am einfachsten ist es, wenn du CBD Öl verwendest. Du kannst aber auch CBD Blüten nehmen, das ist zwar etwas aufwendiger, kann aber auch Spaß machen.

Verwendest du CBD Blüten, solltest du zunächst berechnen wie viel Wirkstoffgehalt die Blüten enthalten. Bei einem CBD Gehalt von 10% enthalten 1g CBD Blüten ca. 100 mg CBD.

Ich empfehle dir pro Portion einen Wirkstoffgehalt von 20-40 mg CBD anzustreben. Allerdings kann auch eine höhere Dosis sinnvoll sein – im Endeffekt entscheidest du selbst, wie viel CBD deine Kekse enthalten sollen.

Blüten im Fett lösen

Da CBD sowohl alkohol- als auch fettlöslich ist, löst du in diesem Schritt die Blüten in Fett. Dazu bereitest du zunächst Fett vor. Für gewöhnlich ist Butter die erste Wahl, allerdings kannst du auch jedes andere Fett oder Öl verwenden.

Um die richtige Menge Fett zu bestimmen, damit deine Kekse nicht zu niedrig dosiert sind, bietet sich folgende Faustformel an:

  • 1g Blüten auf 20g Fett (abhängig vom Wirkstoffgehalt der Blüte)

Das Fett wird zusammen mit den Blüten erhitzt und köchelt für eine Stunde vor sich hin. Vorsicht: der Siedepunkt des CBDs liegt bei 160º Celsius. Heißer darf das Fett auf keinen Fall sein, sonst wird das CBD zerstört.

Abseihen

Nach einer Stunde köcheln kannst du das Öl abseihen und so die Blütenreste entfernen. Dieser Vorgang hat lediglich Auswirkungen auf den Geschmack, da sich das CBD inzwischen komplett im Öl befindet.

Backen

Jetzt kann es ans Backen gehen. Da sich das CBD nun im Öl befindet kannst du nach Herzenslust kreieren und backen. Einzige Einschränkung: auch beim Backen gilt der Siedepunkt von 160º Celsius beim CBD.

Deine eigenen CBD Kekse – ein kleines Rezept

Eigentlich weißt du schon alles wichtige über das Backen mit CBD. Um deine Kreativität etwas anzuregen, habe ich dir ein Rezept für Schoko-Kekse zusammengestellt. Dazu brauchst du:

  • 175g Mehl deiner Wahl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
  • 125 g CBD-Butter (mit CBD entsprechend deiner gewünschten Dosierung)

Als erstes schmilzt du die Butter zusammen mit der Schokolade und den CBD Blüten (siehe Überschrift: Backe deine eigenen CBD Kekse). Nun schlägst du Ei und Zucker schaumig und gibst das Ganze zu der Butter-Schoko-Mischung. Lass die Butter-Schoko-Mischung aber erst etwas abkühlen. Anschließend rührst du Backpulver und Mehl unter.

Jetzt musst du den Teig nur noch nach deinen Vorstellungen auf einem Backpapier portionieren und packst das Ganze in einen vorgeheizten Ofen. Bei 170º lässt du die Kekse für 11 bis 13 Minuten im Ofen backen. Kurz nach dem Backen können die Kekse noch etwas weich sein, werden nach dem Abkühlen jedoch fest.

CBD Kekse Dosierung

Die richtige Dosierung von CBD Keksen

Die richtige Dosierung von CBD Keksen hängt ganz von dir persönlich ab. Fängst du gerade erst mit CBD an, empfiehlt es sich, dass du dich langsam an die optimal Dosis herantastest. Dafür würde ich dir ein CBD Öl empfehlen, da du die Dosis sehr langsam erhöhen kannst. Du gibst einfach jeden Tag einen zusätzlichen Tropfen unter die Zunge, bis das CBD die erwünschte Wirkung erzielt.

Allgemeine Faktoren wie Alter, Größe und Körpergewicht spielen natürlich auch eine Rolle, genauso wie Tagesform und der erwünschte Effekt. So kann eine beruhigende Wirkung bereits bei einer geringen Dosis eintreten, für eine Schmerzlinderung benötigst du aber eventuell etwas mehr CBD.

Am besten schaust du in unseren Dosierungsartikel, wenn du Fragen zur richtigen Dosierung hast. Auf jeden Fall solltest du daran denken, dass auch CBD Kekse zu deiner Tages-Dosis CBD dazuzählen. So ein Keks zwischendurch ist schnell mal vergessen.

Meine Erfahrung mit CBD Keksen

CBD Kekse sind eine tolle Ergänzung zum gewöhnlichen CBD Konsum. Wer auf der Suche nach einer Abwechslung ist, wird bei den CBD Keksen sicherlich fündig. CBD Kekse gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und Konzentrationen, da wird es so schnell nicht langweilig.

Als ausschließliche CBD Quelle finde ich CBD Kekse aber weniger geeignet. Das liegt vor allem an der langen Zeitspanne die zwischen Konsum und Wirkung liegt und es schwierig macht, den Konsum richtig zu timen.

Kaufkriterien – so findest du die besten CBD Kekse

Die Qualität von CBD Keksen kann sehr unterschiedlich sein. Das liegt an den vielen verschiedenen Zutaten, vom Mehl bis zum CBD. Generell solltest du beim Kauf auf folgende Kriterien besonders achten:

  • Welche Qualität hat der verwendete Hanf? Achte auf Bio-Qualität und Zertifizierung.
  • Der THC Gehalt: Er sollte 0,2% nicht übersteigen – vor allem nicht bei Hundekeksen.
  • Der CBD Gehalt: Es gibt Anbieter von Hanfkeksen, die überhaupt kein CBD enthalten. Achte daher auf den CBD Gehalt.
  • Welche Qualität haben die Inhaltsstoffe: Deine Kekse sollten frei von Schadstoffen, Schwermetalle, Pestizide, Farbstoffen und Konservierungsmittel sein. Achte auch auf andere schädliche Stoffe.
  • Gibt es Laboranalysen & Zertifikate? Möchtest du sicher gehen, dass nur die besten Zutaten verwendet wurden, dann achte auf unabhängige Laboranalysen und Zertifikate.
  • Welches Extraktionsverfahren wurde verwendet? Wurde als Extraktionsverfahren die CO2-Extraktion verwendet, kannst du davon ausgehen, dass die wertvollsten Inhaltsstoffe vorhanden sind.
  • Geschmack: Kaufe nur Kekse die dir auch schmecken 🙂
  • Weitere Besonderheiten: Bist du Veganer oder gegen Weizen allergisch?
  • Preis: Je mehr CBD in den Keksen enthalten ist, umso teurer werden sie. Achte bitte auf genannte Kriterien und spare nicht bei deiner Gesundheit.

Getestet und für “gut” befunden – hier kannst du CBD Kekse kaufen

Die folgende Liste enthält CBD Kekse, die ich guten Gewissens empfehlen kann. Grundlage für diese Bestenliste sind die Erfahrungen und Bewertungen von Nutzern, sowie das Feedback von Lesern aus der Community.

CBD Kekse legal

Sind CBD Kekse legal?

Aber natürlich! Wie alle CBD Produkte, deren THC Anteil unter 0,2 % liegt, sind auch CBD Kekse legal. THC ist der psychoaktive Anteil der Cannabis-Pflanze, also der Teil, der high macht. Liegt der Wert von THC unter dem gesetzlichen Richtwert, darf CBD ganz legal gekauft und verkauft werden.

Fazit

CBD Kekse haben ihre Vor- und Nachteile. An dieser Stelle möchte ich diese nochmal anschaulich in Form einer Tabelle aufzeigen:

Vorteile 🌝 Nachteile ☝
Abwechslungsreich Wirkung setzt sehr spät ein
toller Geschmack schwierig zu dosieren
lange Wirkung

Quellen   [ + ]

    Hinterlasse einen Kommentar

    avatar
      Abonnieren  
    Benachrichtige mich bei