CBD Kapseln kaufen: Mein Guide zur Anwendung & Dosierung sowie die besten Kapseln im Vergleich

Du interessierst dich für CBD Kapseln als praktische Alternative zu CBD Öl? Du willst dich vor dem Kauf genau informieren, worauf du achten musst und wo du die besten Kapseln findest?

by Jona Decker

CBD Kapseln

Da mich immer mehr Leser nach den besten CBD Kapseln fragen, schreibe ich heute einen ganzen Artikel darüber. Du erfährst in diesem Beitrag unter anderem welche Unterschiede es zu CBD Öl gibt, wo die Vor- und Nachteile liegen, wie du richtig dosierst sowie wo du top Produkte zu guten Preisen kaufen kannst. Wie füge ich am Ende des Artikels meine Quellen an, sodass du weiterführende Infos schnell und einfach findest. Viel Spaß!

Was genau sind CBD Kapseln und wie funktionieren sie?

Bei CBD Kapseln handelt es sich meist um Cannabidiol Vollspektrum Öl, das von einer Hülle umschlossen ist. Dadurch sind sie geschmacksneutral und die Dosierung einfach und präzise möglich. Hinsichtlich Konzentrationen kommen sie normalerweise in 4% bis 20%, manchmal enthalten sie sogar bis zu 36% des Wirkstoffes.

Die Kapseln sind praktisch in der Einnahme: So kann sie der Nutzer auf die Zunge legen und mit etwas Flüssigkeit schlucken. Der Wirkstoff wird in dieser Form allerdings im Gegensatz zu klassischen CBD Ölen und der sublingualen Einnahme erst im Dünndarm abgegeben. Von dort wird er in der Leber verarbeitet und gelangt anschließend in den Blutkreislauf. Im Regelfall tritt die Wirkung nach 1 – 2 Stunden ein, hält dafür aber länger an als bei anderen CBD Produkten.

Bitte Achtung: CBD Kapseln sind keine CBD Tabletten. Diese bestehen aus gepresstem Hanfpulver, während Kapseln Cannabidiol sowie weitere Cannabinoide und Terpene enthalten.

Die besten CBD Kapseln im Vergleich

Du weißt bereits über CBD Kapseln Bescheid und suchst Kaufempfehlungen für hochwertige Produkte? Nachfolgend habe ich dir die beliebtesten rausgesucht.

Was ist besser? CBD Öl oder CBD Kapseln?

Sind CBD Kapseln besser als CBD Öl? Diese Frage bekomme ich vergleichsweise oft gestellt. Hier meine Antwort: Das hängt ganz von den Beschwerden und der persönlichen Vorliebe ab. Die Wirkung ist die gleiche, worin sie sich unterscheiden sind allerdings die Zeit, bis die Wirkung eintritt sowie die Art der Einnahme.

Hier ein Überblick über Vor- und Nachteile beider Produkte:

Produkt Vorteile 🌝 Nachteile ❗
CBD Öl
  • hochwertiges Vollspektrum Produkt (Entourage Effekt)
  • Vielseitig einsetzbar (sublingual, oral, in Lebensmitteln, in Salben oder Kosmetika)
  • Gute Bioverfügbarkeit + schnelle Wirkung (sublinguale Einnahme)
  • durch Tropfen individuell dosierbar
  • vegan
  • intensiver, grasig-bitterer CBD Geschmack (mögen einige nicht)
  • etwas umständlicher in der Einnahme
CBD Kapseln
  • geschmacksneutral
  • präzise Dosierung möglich
  • auch hohe Dosierungen ohne Umstände möglich
  • praktisch in der Einnahme
  • gut für unterwegs
  • Wirkung hält lange an (um die 8 Stunden)
  • vegan
  • hochwertiges Vollspektrum Produkt (Entourage Effekt)
  • Dosierungen sind festgelegt
  • Wirkungseintritt erfolgt später

Wie wirken CBD Kapseln und haben sie Nebenwirkungen?

Die Wirkung von CBD Kapseln gleicht der von CBD Öl. Der Wirkstoff wird für viele positive Effekte auf die Gesundheit verantwortlich gemacht. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Entspannung und Stressabbau
  • Reduzierung von Schmerzen
  • Besseres Ein- und Durchschlafen
  • Milderung von inneren und äußeren Entzündungen

All diese Wirkungen, und noch weitere, werden regelmäßig von Nutzern berichtet. Die Wissenschaft, die sich seit einigen Jahren mit dem Wirkstoff beschäftigt, ist sich allerdings noch nicht einig. Für weitere Informationen zur Wirkung von Hanfextrakten sowie aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen, empfehle ich meinen allgemeinen Ratgeber zum Thema Wirkung.

Während Cannabidiol zahlreiche positive Wirkungen haben kann, besitzt es vergleichsweise wenige und leichte Nebenwirkungen. Folgende unerwünschte Wirkungen könnten eintreten:

  • Schläfrigkeit
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • niedriger Blutdruck
  • ein trockener Mund

Aufgrund der leichten Nebenwirkungen gilt Cannabidiol als sicher. Außerdem besitzt es keine psychoaktive Wirkung und führt gemäß WHO auch zu keinerlei Abhängigkeit. Auch eine Überdosierung ist nicht möglich.1)CANNABIDIOL (CBD). Critical Review Report, Volltext, 2018.

Auch zu den Nebenwirkungen, sowie den Personen, die CBD nicht einnehmen sollten, habe ich einen speziellen Ratgeber verfasst.

CBD Produkte

Vorteile gegenüber anderen Produkten

Eine ganze Reihe von Vorteilen habe ich bereits im Vergleich zu CBD Öl beschrieben. Hier nochmals in aller Kürze zusammengefasst:

  • Sie sind geschmacksneutral
  • Die Dosierung ist einfach und präzise möglich
  • Die Wirkung hält bis zu 8 Stunden

Anwendungsgebiete: Gegen welche Symptome helfen Cannabidiol Kapseln?

CBD Kapseln sind vielfältig in der Anwendung. Sie eignen sich unter anderem für folgende Beschwerden:

  • Bei Stress und Anspannung: Sie können helfen den Tag über entspannter zu sein2)Crippa, J. A. et.al.: Translational Investigation of the Therapeutic Potential of Cannabidiol (CBD): Toward a New Age, hier im Volltext, Front Immunol. 2018 sowie Depressionen zu lindern3)de Mello Schier, A. R. et.al.: Antidepressant-Like and Anxiolytic-Like Effects of Cannabidiol: A Chemical Compound of Cannabis sativa, hier im Volltext, CNS & Neurological Disorders – Drug Targets, 2014
  • Mit dem Rauchen aufhören: Sie können Rauchern dabei helfen, die Tabaksucht zu überwinden, da CBD gemäß einer Studie das Verlangen nach Tabak reduzieren kann4)Celia J.A. Morgan et. al. Cannabidiol reduces cigarette consumption in tobacco smokers: Preliminary findings, hier im Volltext, Addictive Behaviors 2013.
  • Chronische Schmerzen: Der Wirkstoff könnte verschiedene Schmerzarten lindern5)Vučković, S., et.al.: Cannabinoids and Pain: New Insights From Old Molecules, hier im Volltext, Frontiers in Pharmacology 2018. Kapseln eignen sich durch ihre lang andauernde Wirkung für diesen Anwendungsbereich besonders gut.

Dosierung: Wie dosiere ich CBD Kapseln richtig?

Die Dosierung ist von Mensch zu Mensch individuell. Bisher gibt es noch keine offiziellen Angaben, allerdings Erfahrungswerte und Herstellerrichtlinien. Die Dosierung hängt vom Körpergewicht, sowie den Beschwerden ab. Bei einem höheren Körpergewicht, sollte auch höher dosiert werden. Ebenfalls benötigen stärkere Beschwerden wie Schmerzen eine höhere Dosierung als leichte Beschwerden, beispielsweise Nervosität.

Jeder sollte zunächst mit einer geringen Dosierung beginnen. Manchmal benötigt der Körper einige Tage, um einen Effekt zu entwickeln. Nach einigen Tagen kann sie bei Bedarf, langsam und in kleinen Schritten erhöht werden.

Ein Beispiel für den Beginn der Dosierung könnte so aussehen:

Körpergewicht Leichte Beschwerden (Nervosität, besser Laune) Mittlere bis starke Beschwerden (Schmerzen, Schlafstörungen)
50 – 60 Kg 4% Kapsel, 2 Mal täglich 5-10% Kapsel, 2 Mal täglich
60 – 80 Kg 10% Kapsel, 2 Mal täglich 15% Kapsel, 2 Mal täglich

Für eine ausführliche Anleitung zur Dosierung von CBD generell und bei verschiedenen Anwendungsgebieten habe ich einen Ratgeber zu dem Thema verfasst.

Wo gibt es CBD Kapseln zu kaufen?

Nachfolgend fasse ich die besten Kaufoptionen zusammen:

  • Zum einen gibt es sie im Einzelhandel. In Deutschland sind dies vor allem die Drogerien DM und Rossmann. Erstgenannter hatte als Pionier vor einiger Zeit bereits CBD Öl in sein Sortiment aufgenommen, es aber kurz darauf wieder herausgenommen. Seit Februar 2020 führt nun auch Rossmann Cannabidiol Produkte.

Der Vorteil des Einzelhandels ist, dass er in der Nähe ist und der Käufer das Produkt in den Händen halten und ansehen kann. Der Nachteil ist, dass die Produktauswahl auf ein Minimum beschränkt und das Personal zum Thema CBD Produkte oft nicht geschult ist.

  • Apotheke: Der Vorteil hier ist, dass die Produkte in der Regel qualitativ hochwertig sind. Nachteil: Der Preis ist relativ hoch und das gleiche Öl findet sich online schlicht günstiger.
  • Der Online Shop ist die beste Option. Zum einen gibt es zahlreiche Produkte zur Auswahl. Zum andern bieten seriöse Shops einen guten Kundenservice, sodass Fragen im Vorfeld beantwortet werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Produkte günstiger als in der Apotheke sind.

Wie läuft die Herstellung ab?

Es gibt mehrere Möglichkeiten Cannabidiol aus der Pflanze zu extrahieren und in weiterer Folge Kapseln zu produzieren. Zum einen steht als Lösungsmittel Alkohol zur Verfügung, welches allerdings Rückstände (mögliche Verunreinigungen) im Produkt hinterlässt.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Sauerstoff, genannt CO2-Extraktion. Bei dieser Methode wird CO2 mit einer bestimmten Temperatur und Druck als Lösungsmittel verwendet. Da diese Methode keine Rückstände hinterlässt, wird sie von allen hochwertigen Herstellern verwendet. Achte daher beim Kauf auf dieses Produktmerkmal, um das Spreu vom Weizen zu trennen.

CBD ist legal

Rechtslage: Sind CBD Kapseln legal?

Ja, solange sie nicht mehr als 0,2% THC enthalten. Dies ist der Grenzwert, der vom Gesetz vorgeschrieben ist. Seriöse Hersteller achten sehr genau darauf, dass ihre Produkte diesen Wert nicht überschreiten. Es gibt aber immer wieder schwarze Schafe auf dem Markt, daher solltest du nur Produkte mit einem Analysezertifikat kaufen.

Alternativen: Welche CBD Produkte gibt es noch?

Abgesehen von Kapseln gibt es zahlreiche weitere Produkte mit Cannabidiol, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Dies sind einige Beispiele:

  • CBD Öl. Der Klassiker unter den CBD Produkten darf in dieser Liste nicht fehlen. Es ist das beliebteste und vielseitigste Cannabidiol Produkt.
  • CBD Kristalle. Kristalle sind zu fast 100% pures Cannabidiol Pulver, manchmal mit Terpenen versetzt sorgen sie für einen kleinen Entourage Effekt.
  • CBD Liquid. Das Liquid wird mit Hilfe einer E-Zigarette inhaliert. Der Effekt ist zeitnah und stark, allerdings eignet sich diese Form hauptsächlich für Raucher.
  • Salben, Cremes und Lotions mit CBD. CBD besitzt entzündungshemmende Eigenschaften. Diese eignen sich gut, um überempfindliche oder entzündete Haut zu behandeln. Auch gegen Akne kann CBD gut wirken.
  • CBD Spray. Sprays sind ein neues CBD Produkt, dass in den Mund gesprüht und über die Mundschleimhaut aufgenommen wird. Es ist angenehmer im Geschmack und praktisch in der Anwendung.

Mein Fazit

CBD Kapseln sind vor allem aufgrund ihrer Geschmacksneutralität und der einfachen Dosierung beliebt. Allerdings tritt die Wirkung durch die Aufnahme des Wirkstoffes über die Magen- und Darmschleimhaut erst etwas später ein.

Ob Kapseln für dich das richtige Produkt sind, hängt von dir und deinen Beschwerden ab. Ich hoffe, dieser Artikel hat dir einen guten Vergleich der unterschiedlichen Hersteller gegeben.

Wenn du planst, CBD Kapseln zu therapeutischen oder medizinischen Zwecken einzunehmen, sprich dich vorher mit einem Arzt ab, da sich die Experten noch uneinig sind, wie und ob CBD bei deinen Beschwerden wirkt.

Was hältst du von CBD Kapseln? Hast du sie schon einmal ausprobiert? Teile deine Meinung bitte mit mir und den anderen Lesern in den Kommentaren.

Quellen   [ + ]

    Hinterlasse einen Kommentar

    avatar
      Abonnieren  
    Benachrichtige mich bei