Rick Simpson – Heiler von Krebserkrankungen? Fragen & Antworten zum Öl

Du möchtest wissen wer Rick Simpson ist und ob sein Öl Krebs heilen kann? In welchem Zusammenhang stehen CBD und Cannabis?

Da kaum ein Thema so kontrovers diskutiert wird, wie Rick Simpsons Öl, habe ich mich diesem Thema angenommen und möchte in diesem Beitrag etwas Klarheit schaffen, Fragen beantworten und kritische Stimmen in Bezug auf seine Vorgehensweisen vorstellen.

von Jona Decker

Rick Simpson Öl

Mach dir am besten am Ende dein eigenes Bild und entscheide selbst, ob die alternative Krebsheilmethode mittels CBD und THC Sinn machen könnte oder nicht.

Wer ist Rick Simpson eigentlich?

Er gilt als absoluter “Star” in der internationalen Hanf-Szene und wird “gehyped” als der Mann, der in der Lage ist, mittels seines Öls Krebs heilen zu können.

Doch wie kam es dazu? Rick Simpson erkrankte 2003 selbst an bösartigem Hautkrebs. Da sein damaliger Arzt eine Cannabis-Therapie ablehnte, versuchte er im Selbstversuch mit Hilfe seines selbstgemischten Cannabis-Öl (THC-Öl) sich selbst zu heilen.

Er berichtete auf seiner Webseite, dass 4 Tage nach Auftragung seines Öls der Krebs verschwunden sei.

Seitdem bewirbt er sein eigenes THC Öl, als “Rick Simpson Öl” oder auch als “Tränen des Phönix”. Auf seiner eigenen Webseite stellt er das Rezept seines Öls zu Verfügung.

Im Folgenden möchte ich detaillierter auf sein Öl eingehen und stelle zudem sehr kritische Stimmen vor, die Rick Simpson sogar als “fahrlässig” bezeichnen.

Was beinhaltet das Rick Simpson Öl und wie wirkt es?

Das Rick Simpson Öl, dass du lediglich selbst herstellen- und nicht fertig kaufen kannst, hat einen sehr hohen THC Gehalt mit 90%, weshalb es auch nicht legal herstellbar ist.

Auf seiner Webseite wirbt er mit folgendem Satz:

„Dieses harmlose, nicht abhängig machende natürliche Medikament kann mit großem Erfolg eingesetzt werden, um Krebs, MS, Schmerzen, Diabetes, Arthritis, Asthma, Infektionen, Entzündungen, Blutdruck, Depression, Schlafstörungen und so gut wie alle anderen medizinischen Probleme zu heilen oder zu kontrollieren“.

CBD Produkte sind bekannt auf dem Markt, jedoch unterscheidet sich das Rick Simpson Öl fundamental von herkömmlichen CBD Produkten. In einem gesonderten Kapitel gehe ich explizit auf die Unterschiede ein, sowie auf das Rezept zur eigenen Herstellung.

Rick Simpson im Video-Interview

Toni Straka hat Rick Simpson persönlich interviewt und ihm diverse ehrliche sowie kritische Fragen gestellt. Schau gerne rein und mache dir dein eigenes Bild.

Wie unterscheidet sich das Rick Simpson Öl von herkömmlichen CBD Ölen?

Um zu verstehen, inwiefern sich das Rick Simpson Öl und herkömmliche CBD Öle unterscheiden, habe ich die fundamentalen Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten in eine Tabelle gegenübergestellt.

Rick Simpson Öl CBD Öl
Aus Cannabis (Hanf) gewonnen Aus Cannabis (Hanf) gewonnen
hoher THC Gehalt 50%-90% THC Gehalt unter 0,2%
illegal legal
CBD Anteil 10-15% CBD Anteil 4%
Herstellung: Cannabisblüten in hochprozentigen Alkohol eingelegt, finale Filterung Wird aus einer Hanfsorte mit niedrigem THC-Gehalt gewonnen

Anleitung zum Herstellen von Rick Simpson Öl

Anleitung zum Herstellen von Rick Simpson Öl

Rick Simpson hat auf seiner eigenen Webseite das Rezept seines Öl veröffentlicht, damit es im Prinzip jeder nachmachen kann. Doch Achtung: In den meisten Ländern ist dies illegal. Auch das Hantieren mit hochprozentigem Alkohol ist nicht ungefährlich.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. 30 Gramm getrocknetes Kraut in einen Plastikeimer legen
  2. 7.5 Liter an Lösungsmittel, um das THC aus einem Pfund Trockenmaterial zu extrahieren
  3. 500 ml ausreichend für 30g
  4. Pflanzenmaterial mit einem sauberen Holzstab oder ähnlichem Gegenstand zerkleinern
  5. Pflanzenmaterial unter Zugabe des Lösungsmittels weiter zerkleinern, bis es vollständig bedeckt ist. Mischung für weitere drei Minuten umrühren.
  6. Die Mischung aus Lösungsmittel und Öl wird vom Pflanzenmaterial getrennt in einen anderen Eimer geschüttet. 80% des THC bereits aus dem Pflanzenmaterial herausgelöst.
  7. Jetzt erneut Lösungsmittel auf das Pflanzenmaterial geben und drei Minuten lang herumrühren (restliches THC wird herausgelöst).
  8. Mischung aus Lösungsmittel und Öl der ersten Ladung, die schon abgeseiht wurde, zugeben.
  9. Das zweimal gewaschene Pflanzenmaterial entsorgen.
  10. Mischung aus Lösungsmittel und Öl durch einen Kaffeefilter in einen sauberen Behälter filtern.
  11. Im Reiskocher das Gemisch aus Lösungsmittel und Öl abkochen.
  12. WARNUNG: Herdplatten, heiße Gegenstände, Funken, Zigaretten und offene Flammen müssen dringend gemieden werden, da die Dämpfe extrem leicht entflammbar sind!
  13. Reiskocher zu 3/4 mit Gemisch aus Lösungsmittel und Öl füllen und auf die höchste Stufe stellen. Im besten Fall draußen oder einem durchlüfteten Raum. Ventilator installieren, um Dämpfe des Lösungsmittels zu entfernen. Während Lösungsmittel verdampft, übrige Mischung hinzugeben, bis gesamte Mischung im Reiskocher ist.
  14. Nach letztmaligen Absinken des Füllniveaus im Reiskocher, ein paar Tropfen Wasser hinzufügen (etwa 10 Tropfen Wasser für ein Pfund Trockenmaterial). So werden Rückstände des Lösungsmittels entfernt und Öl wird vor zu starker Hitze geschützt.
  15. Sobald nur noch 2,5 cm der Mischung aus Lösungsmittel und Wasser im Reiskocher sind, Topf mit Schutzhandschuhen anheben und hin und her schwenken, bis das Lösungsmittel komplett verdampft ist.
  16. Nach Abkochen des Lösungsmittels, Reiskocher auf die niedrigste Stufe stellen. Öl nicht über 140 °C erhitzen.
  17. Behälter mit dem Öl aus dem Reiskocher herausnehmen und Inhalt vorsichtig in einen Behälter aus Edelstahl umfüllen.
  18. Edelstahlbehälter in einen Dehydrator stellen oder auf ein leichtes Heizgerät. Wasser und die volatilen Terpene werden aus dem Öl nach ein paar Stunden verdampfen. Wenn auf der Oberfläche des Öls keinerlei Rückstände mehr sind, kann es benutzt werden.
  19. Fertiges Öl kann in eine Plastikspritze gesaugt werden. So kann es leicht verabreicht werden. Weitere Informationen zur Dosierung sind auf Ricks Website zu finden.

Ist das Rick Simpson Öl legal?

Wenn du dich fragst, ob das Rick Simpson Öl legal zu erhalten ist, dann kann dies ganz klar mit Nein beantwortet werden. In Deutschland gilt: Alle Cannabisprodukte sind illegal, mit Ausnahme von medizinischen Cannabis.

Die Erlaubnis für die Einnahme von Cannabis aus medizinischen Gründen unterliegt sehr strengen Auflagen.

Rick Simpsons Öl ist folglich definitiv nicht legal in Deutschland zu erhalten. Ebenso die eigene Herstellung und Nutzung des Cannabisöls ist illegal aufgrund des sehr hohen THC Gehalts.

Hierzuland gilt es sogar als Rauschdroge. Auch wenn es vielleicht überraschen mag, ist die Herstellung und Nutzung des Rick Simpson Öls sogar in den Niederlanden verboten. Auch dort sprengt der THC Gehalt die Grenzen des Vertretbaren.

Wie wird das Rick Simpson Öl richtig dosiert?

In seinem Buch beschreibt er sehr genau die Wirkung und Höhe der Dosierung, damit es seiner Meinung nach die richtige Wirkung erzielt.

So empfiehlt Rick Simpson ein Dosis von einem Gramm täglich, 60 Tage lang, um die maximale Wirkung zu erzielen. Hiervon ist jedoch dringend abzuraten, da viele Menschen eine solche Dosis nicht vertragen und mit starken Nebenwirkungen reagieren.

Eine alternative Einnahmeempfehlung lautet: 90 Tage lang, mit nur einem Tropfen starten und dann langsam steigern.

Traust du dich jedoch gerade an beispielsweise 5% CBD Öl heran, beginnst du am besten mit dreimal täglich drei Tropfen.

Welche Nebenwirkungen hat das Rick Simpson Öl?

Aufgrund des sehr hohen THC-Gehaltes im Rick Simpson Öl, gibt es eine Reihe möglicher Nebenwirkungen. THC ist eine psychoaktive Substanz und kann zu folgenden psychologischen Symptomen führen:

  • Paranoia
  • Depression
  • Reizbarkeit
  • Angstzustände
  • usw.

Auch physische Nebenwirkungen können auftreten:

  • Niedriger Blutdruck
  • Schwindel
  • Schlafprobleme
  • Gedächtnisstörungen
  • usw.

Ebenfalls der Herstellungsprozess des Rick Simpson Öl kann zu Risiken führen, die ich dir nicht vorenthalten will.

Es beginnt bei der Beschaffung der großen Marihuana-Mengen, die illegal ist. Beim Herstellungsprozess kann es zudem zu Explosionen kommen, wenn ein Funke mit dem Lösungsmittel in Berührung kommt. Diese können weiterhin krebserregende Rückstände hinterlassen.

Mit der Herstellung dieses Öls ist daher nicht zu spaßen und jeder sollte sich dieser Risiken bewusst sein.

Kritik an Rick Simpson Öl

Dr. Franjo Grotenhermen kritisiert

Es gibt immer wieder kritische Stimmen zu Rick Simpson und seinem Öl. Allen voran jedoch der Cannabis Experte und Mediziner Franjo Grotenhermen.

Er veröffentlichte einen Brief an Rick Simpson, in dem er ihn stark kritisiert und alle Menschen zur Vorsicht aufruft. Er beschuldigt ihn aufgrund seiner überzogenen Heilsversprechen, die sachlich nicht standhalten können, unverantwortlich zu sein und sogar fahrlässig zu handeln.

Er begründet dies damit, dass teilweise todkranke Menschen alle Hoffnung in ihn stecken, obwohl er ohne das nötige Fachwissen keine Aussagen treffen darf in Bezug auf Krebsheilung!

Herkömmliche Krebstherapien

An dieser Stelle möchte ich betonen, dass es keinesfalls sinnvoll ist, das Rick Simpson Öl einer herkömmlichen Krebstherapie vorzuziehen. Neueste Zahlen belegen sogar, dass immer mehr Menschen, aufgrund der fortschreitenden medizinischen Möglichkeiten, den Krebs in Deutschland überleben können.

Im Folgenden, passend zu dieser Thematik, ein Ausschnitt des Briefes von Dr. Grotenhermen an Rick Simpson:

„Wenn nun die Heilungschancen mit Standardtherapien kontinuierlich zunehmen und die Heilungschancen für eine Therapie mit Cannabis unbekannt sind, wie viele Patienten sind unnötig gestorben, weil sie Ihrem Rat gefolgt sind? Und wie viele Patienten, die hätten geheilt werden können, wenn sie eine Standardtherapie mit einer Cannabistherapie kombiniert hätten, hätten überleben können, wenn sie nicht allein auf Cannabis gesetzt hätten?“

Diese Worte sollten ausreichen, um einmal darüber nachzudenken.

Rick Simpson Öl gegen Krebs?

Wichtig zu erwähnen ist, dass es keinerlei wissenschaftliche Belege darüber gibt, dass das Rick Simpson Öl auch tatsächlich eine krebsheilende Wirkung besitzt. Aus diesem Grunde ist es absolut notwendig, sich bei einer solchen Krankheit in fachliche und medizinische Hände zu begeben.

Nichtsdestotrotz kann Cannabis helfen, andere Beschwerden, wie körperliche Schmerzen1)Vučković S et al., Cannabinoids and Pain: New Insights From Old Molecules. 2018, Front Pharmacol und Entzündungen 2)Wei Xiong et al., Cannabinoids suppress inflammatory and neuropathic pain by targeting α3 glycine receptors. 2012, J Exp Med, Volltext zu lindern.

Wenn du unter diesen oder ähnlichen Symptomen leidest, dann könnte der Einsatz von CBD eine gute Alternative zu herkömmlichen Cannabis für dich sein.

CBD ist nicht psychoaktiv, macht nicht abhängig und zeigt dennoch Wirkung. CBD kann auch bei Schlafstörungen helfen sowie Ängste lindern und allgemein beruhigen.3)Shannon S, Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series, 2019, Perm J

Gibt es Erfahrungswerte und Studien zur Wirkung des Rick Simpson Öl?

Die angebliche Wirkung des Öls sprach sich schnell herum und laut eigener Aussage, hat Rick Simpson mit seinem Öl bereits anderen Krebspatienten geholfen. Er spricht sich daher ganz klar für die Legalisierung von Cannabis aus.

Dennoch rate ich von der Herstellung des Öls ab, da es keinerlei wissenschaftlicher Belege zur Wirksamkeit gegen Krebs gibt.

Auch wenn es immer wieder Menschen gibt, die selbst mit dem Rick Simpson Öl herumexperimentiert haben und von positiven Ergebnissen berichten, ist es immer noch illegal. Zudem kann es womöglich unnötige Hoffnung schenken, um dann am Ende doch enttäuscht zu werden.

Alternativen zu Rick Simpson Öl?

Wenn du nach legalen Alternativen zum Rick Simpson Öl suchst, dann könnte das bereits erwähnte CBD Öl eine gute Wahl für dich sein.

Warum CBD? Zunächst liegt hier der THC Gehalt unter 0,2% und ist somit legal in Deutschland zu erhalten. Es ist zudem sehr einfach in der Handhabung, wenn du beispielsweise das CBD Öl ausprobierst. CBD Produkte eignen sich auch für CBD Neulinge und machen kaum Nebenwirkungen.

Es gibt bereits diverse Studien, die belegen, dass CBD bei den unterschiedlichsten Beschwerden helfen kann und dabei sehr natürlich wirkt.

Welche Rick Simpson Produkte gibt es noch?

Neben seinem bekannten Öl, gibt es einen Dokumentarfilm über Rick Simpson mit dem Namen “Run from the Cure”, der ihn übrigens weltweit bekannt machte. Weiterhin hat er ein eigenes Buch auf den Markt gebracht: “Phoenix Tears – die Rick Simpson Story”, welches allerdings vom Markt genommen wurde.

In diesem Buch spricht er über seine Meinung in Bezug auf die Legalisierung von Cannabis und dem, seiner Meinung nach, sehr guten gesundheitlichen Potenzial der Pflanze.

Sehr interessant sind tatsächlich die überwiegend positiven Kundenbewertungen zu Rick Simpsons Buch, die wir dir an dieser Stelle einmal zeigen möchten.

Mein Fazit

Du hast jetzt eine Menge Informationen zu Rick Simpson, seinem eigenen Öl, die Risiken, die es mit sich bringt, sowie die gute Alternative des CBD Öls, erhalten und machst dir vielleicht gerade dein eigenes Bild.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass das Rick Simpson Öl zwar eine interessante Methode sein mag, jedoch aufgrund der fehlenden medizinischen Erfahrungen und der Illegalität keine wirklich ernstzunehmende Variante sein sollte.

Für eine Legalisierung wären aber in jedem Fall weitere offizielle, seriöse und medizinische Forschungsprojekte nötig. Selbst im Falle einer Legalisierung des Cannabis-Öls wäre dies dennoch nicht frei verkäuflich und nur über ein offizielles Rezept in der Apotheke zu erhalten.

Medizinisches Cannabis Öl mit niedrigem THC-Gehalt wird allerdings nur im medizinischen Kontext verschrieben und nur unter bestimmten strengen Auflagen herausgegeben.

CBD Produkte hingegen sind legal und frei verkäuflich. Obwohl CBD keine echte Alternative zum Rick Simpson Öl darstellt, da es einen deutlichen geringeren THC-Gehalt aufweist und somit auch schwächer wirkt, sollte es unbedingt als natürliche Alternativ-Methode in Betracht gezogen werden.

0 0 vote
Article Rating

Quellen   [ + ]

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hast du ein paar Anregungen oder eine Frage? Ich freue mich auf einen Kommentar!x
()
x